Indianapolis Colts

Die Indianapolis Colts spielen in der American Football Conference (AFC), in der Southern Division. Vom Gründungsjahr 1953 bis 1984 spielten die Colts in Baltimore als Baltimore Colts. Die Vereinsfarben sind blau / weiß. 1984 wurde das Team von Eigentümer Robert Irsay, der die Colts 1972 übernommen hatte, nach Indianapolis.

Sie sind zweimaliger Super Bowl-Gewinner, denn sie konnten sich 1970 gegen die legendären Dallas Cowboys und 2006 gegen Chicago erfolgreich durchsetzen.