Kansas City Chiefs

Das mittlerweile unter dem Namen Kansas City Chiefs bekannte Team hieß einst Dallas Texans, gehörte der AFL an und wurde 1960 von den Dallas Cowboys, welche von der NFL gründete wurden verdrängt. Seitdem sind die Chiefs in Kansas City ansässig. Leider begann die Zeit in der AFL mit einem tragischen Todesfall von Stone Johnson, welcher sich in einem Testspiel das Genick brach.

Die Farben des Teams sind rot, weiß, gold und der Sieg im Super Bowl 1970 gegen die Minnesota Vikings war der bisher größte Erfolg.