New York Giants

Mit sage und schreibe 500 US Dollar wurden die Giants 1925 in New York gegründet. Um sich vom gleichnamigen Baseballteam zu unterscheiden wurde vorerst der Name New York Football Giants verwendet. Nach deren Umzug in Richtung San Francisco wurde der Name wieder gewechselt. Im Jahr 1975 bekam das Team nach 50 Jahren Mitbenutzung anderer Spielstätten ihr eigenes Stadion in New Jersey und teilt sich das MetLife nun mit den New York Jets.

Die größten Erfolge des Teams waren jeweils vier NFL Championchips und vier Super-Bowl Siege.